eisblau&honigsüß

das hat mir noch gefehlt

- 30. Juli 2011

Hatte ich anfangs noch Zweifel, so weiß ich nach dem heutigen Zusammentreffen ganz sicher, dass er Interesse an „mehr“ hat.

Ich hab ’nen Verehrer.

Da will ein Mann mich kennenlernen.

Oh. Mein. Gott.


5 responses to “das hat mir noch gefehlt

  1. Nina sagt:

    und wie findest du das jetzt?

    Liken

    • silberträumerin sagt:

      furchtbar. komm gar nicht damit klar. gestern deswegen wieder voll die krise bekommen, nacht war ich in der klinik – flashbacks, körper-ekel, selbstzerstörungsdruck, svv…

      Liken

      • Nina sagt:

        ach du schei…..! dann ist da für dich ja nichts positives dran, wenn du so heftig reagierst. 😦 ich komm mit sowas auch schwer klar und bekomm immer schon bindungsängste bevor überhaupt eine bindung da ist. aber bei dir ist es ja sehr schlimm, wenn du dann in die klinik musst und es sowas in dir auslöst 😦
        da bleibt dir ja jetzt fast nichts mehr außer kontaktabbruch, oder?
        alles liebe nina

        Liken

        • silberträumerin sagt:

          kontaktabbruch – oder kämpfen. ich habe gerüchte gehört, dass beziehungen manchmal schön sein können… vielleicht lohnt es sich, meine probleme diesbezüglich anzugehen und dem ganzen eine chance zu geben… wenn er sich ehrlich für mich interessiert, dann wird er verstehen, dass ich zeit brauche…

          aber weglaufen wäre natürlich leichter…

          Liken

        • Nina sagt:

          ja, ich wäre natürlich auch für kämpfen. 🙂 aber es kommt auch auf deinen zustand an. wenn es dich zu sehr mitnimmt….aber es kann ja auch besser werden. ich hab die leider die erfahrungen gemacht das die männer sich nach ner zeit abgewendet haben und mir gesagt wurde „es wird ja nicht wirklich besser und man muss damit rechnen das du dein leben lang probleme hast und das ist auf dauer zu anstrengend um ein normales leben zu führen.“ 😦
          wenn du dich für’s kämpfen entscheidest, wünsch ich dir das er jemand ist, der das aushalten kann und den weg mit dir zusammen geht, auch wenn es schwierig ist.
          lg nina

          Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: